Sonntag, 20. Dezember 2009

20.Dezember - 4.Advent



Heute also der 4. Advent & bei uns ist richtig traumhaftes Winterwetter!
Heute gibt es wieder ein Gedicht, da ich finde, dass es in dieser Zeit richtig passt & man einfach mal darüber nachdenken sollte!

Überlass es der Zeit
(Theodor Fontane)

Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlaß es der Zeit.
Am ersten Tage wirst du feige dich schelten,
Am zweiten läßt du dein Schweigen schon gelten,
Am dritten hast du's überwunden;
Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter. 


In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen wunderschönen 4.Advent! Genießt die Zeit!


Kommentare:

  1. Ein wunderbares Gedicht mit vielen Wahrheiten. Wenn man sich diese nur immer vor Augen halten könnte. Auch wir wunschen einen wunderschönen 4. Advent!
    Laura, Volker und Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du den Beitrag gelesen hast & ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Du auch einen Kommentar hinterlassen würdest! Viele Grüße Elke