Dienstag, 8. Dezember 2009

9.Dezember

 

So heute gibt es nochmal ein -wie ich finde- leckeres Rezept! Damit es auch noch in der Weihnachtszeit ausprobiert werden kann, kommt es also heute, denn es sind nur noch 16 Tage bis Weihnachten: Also dann- Nüsse knacken!!!
WALNUSS-BAISERS
*125g Walnusskerne
*100g Zucker
*1Päck. VanillinZucker
*1Teelöffel Kakao
*2Eiweiß
*Backoblaten
 
-Die Walnusskerne grob hacken & davon ca.6Eßl. beiseite stellen. Den Rest fein mahlen.
-Zucker,Vanillinzucker & Kakao mischen.
-Eiweiß steif schlagen und die Zuckermischung einrieseln lassen.
-Die fein gemahlenen & 4Eßl. grob gehackten Walnüsse unterheben & die Masse auf die Oblaten verteilen. Die restlichen grob gehackten Walnüsse darauf streuen.
-Die Baisers bei 75 Grad und geöffneter Backofentür ca. 2 Stunden trocknen.
Und dann genießen...................!

Werdet Ihr das Rezept mal testen? Wenn ja,schreibt mal, wie Ihr es fandet!!
Und auch heute gilt wieder: Kommentar hinterlassen oder eine E-Mail und mit etwas Losglück gibt es eine kleine Überraschung!
LG Elke


Kommentare:

  1. Hi erstmal Danke für die wunderschön Überrachung. Meine Lebenspartnerin sammelt Elche und so was wahr noch nicht in der Sammlung enthalten. Großen Dank auch von ihr.
    Da wir am Wochenende so wie so backen, werden wir es mal ausprobieren.Sieht ja schon zum reinbeissen gut aus. :-) Gruß jofehe

    AntwortenLöschen
  2. die kenne ich

    voll ganz doll lecker

    Jens E. aus B.B.

    AntwortenLöschen
  3. hab ich schon mal ausprobiert - von dir - und die waren oberlecker, allerdings schon lange her....würde mal wieder zeit werden.....
    lg antje

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du den Beitrag gelesen hast & ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Du auch einen Kommentar hinterlassen würdest! Viele Grüße Elke